4840 Vöcklabruck | Salzburger Straße 23
office@hipi.at
+43 7672 712

Strassenplanung

Wir tun Was(ser)

Seit der Erfindung des Rades hat sich mit der Anlegung eines systematischen Verkehrs- und Wegenetzes das Mobilitätsverhalten der menschlichen Zivilisation grundlegend verändert.War es früher der Wunsch immer schneller und bequemer seinen Zielpunkt zu erreichen, sind die Vorgaben und Lösungen mit der steigenden Vielfalt der Fortbewegungsmittel und den Vorstellungender Bevölkerung um ein vielfaches komplexer und umfangreicher geworden.

In den letzten Jahrzenten war es vor allem der motorisierte Individualverkehr, dessen Bedürfnisse es zu befriedigen galt. Bedingt durch die immense Zunahme des Verkehrsaufkommens sind seit einigen Jahren die Konfliktpunkte zwischen den unterschiedlichsten Verkehrsteilnehmern und das Streben nach mehr Sicherheit in den Mittelpunkt gerückt.

Unser Hauptgebiet liegt in der Planung kleinräumiger Bereiche, die einer individuellen Betrachtung bedürfen. Neben der Planung von Verkehrswegen im ländlichen Raum sind es Rad- und Gehwege, Verkehrsknoten (Linksabbieger, Querungshilfen, Kreisverkehre, etc.), die mit moderner EDV-Unterstützung (STRAB, VESTRA) einer Lösung zugeführt werden. Erkenntnisse der FSV und die Anforderungen der RVS werden konsequent berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen:

  • Einreichprojektierung einschließlich Mitwirkung bei der Behördenverhandlung
  • Ausführungsprojektierung
  • Ausschreibung (LB RVS) und Mitwirkung bei der Vergabe
  • Oberleitung in der Bauausführungsphase und örtliche Bauaufsicht
  • Gesamtplanungen – Wasserversorgung-Schmutzwasserkanalisation-Straße-Oberflächenentwässerung – mit der Vermeidung von Schnittstellenproblemen und dem Vorteil einer koordinierten Bauabwicklung
  • Verdichtungskontrolle mittels dynamischem Lastplattenversuch

Dipl.-Ing. Ulrich Müller

Bereichsleiter Indirekteinleiter, Straßenbau, Oberflächenentwässerung und Niederschlagswasserverbringung, QM-Team