4840 Vöcklabruck | Salzburger Straße 23
office@hipi.at
+43 7672 712

Sachverständigendienst

HIPI - Ziviltechniker GmbH
|
News
|
November 16, 2015

Sachverständigendienst

Nach den Kursen über rechtliche Belange im Rahmen des Sachverständigendienstes hat Stefan Hitzfelder am 16. November 2015 am Landesgericht Wels die Prüfung zum allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen abgelegt. Der Prüfungserfolg wurde per Bescheid übermittelt. Zusätzlich zur Befähigung zur Erstellung von Privatgutachten im Rahmen der Ziviltechnikerbefugnis kann nun auch das Gericht als Auftraggeber zur Gutachtenserstellung auf Stefan Hitzfelder zurückgreifen. 

Das Fachgebiet entsprechend neuer Nomenklatur definiert sich wie folgt: 72.21Bauwesen.Abwassertechnische Anlagen. Das Fachgebiet lieߟ sich Stefan Hitzfelder auf Zustandserfassung, -klassifizierung, -bewertung, -beurteilung und Sanierung von Schächten, Kanälen und Sonderbauwerken und Entwicklung von Instandhaltungs- und Sanierungsstrategien, insbesondere für Zustandserfassung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden nach ÖNORMEN 13508-2 mit DWA-M 149-2 und Merkblattreihe DWA-M 143 einschränken. 

Mit der Verpflichtung ständig auf dem neuesten Stand der Technik zu sein und zu bleiben (u.a. "Bildungs-Pass" des Hauptverbandes der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs) ergibt sich auch für alle anderen Auftraggeber ein Mehrwert aus dem garantierten Wissens- und Informationsvorsprung.

Kürzlich Erstellte News

January 11, 2016
December 5, 2014
August 3, 2015
Gehe zu Alle News